Kanzlei

kanzlei vogels spruch


Angesichts immer komplexerer Regelungen wird aus Mandantensicht eine zunehmende Spezialisierung der Berater unumgänglich. Dieser Entwicklung hat das Team von Dr. Vogels Rechtsanwälte Rechnung getragen. Die Kanzlei Dr. Vogels Rechtsanwälte besteht aus einem starken Team mit qualifizierten Rechtsanwälten. Sie verfügen über eine langjährige Expertise in allen Fragen des Wirtschaftsrechts, speziell in Fragen des Vertriebsrechts.

Das richtige Vertriebssystem ist für den unternehmerischen Erfolg der Beteiligten entscheidend. Nachdem Herr Prof. Dr. Vogels bereits in der Vergangenheit im JUVE-Handbuch als Spezialist für vertriebsrechtliche Fragen empfohlen (Zitat eines Wettbewerbers: „Als sein Gegner muss man sich warm anziehen“) wurde, ist die Kanzlei Dr. Vogels Rechtsanwälte auch im neunten Jahr ihres Bestehens erneut im Handbuch 2018/19 für den Bereich Vertriebsrecht empfohlen worden. Vom Handelsblatt und vom US-Verlag Best Lawyers wurde Prof. Dr. Vogels nach 2016 und 2017 auch im Jahr 2018 zu Deutschland besten Anwälten gekürt.

Ebenso wichtig für die erfolgreiche Implementierung des richtigen und rechtssicheren Vertriebssystems ist auch die Kenntnis der mit ihr eng zusammenhängenden Kartellrechts-, Steuerrechts- und Arbeitsrechtsfragen. Als Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und als Fachanwalt für Arbeitsrecht versteht sich Prof. Dr. Tim O. Vogels nicht nur als Vertriebsrechtsspezialist, sondern hat eine hohe Kompetenz gerade auch in der Verknüpfung dieser Rechtsgebiete.

Durch seine langjährigen Erfahrungen als Berater und Prozessanwalt ist Herr Prof. Dr. Vogels ein kompetenter Ansprechpartner in allen Fragen rund um das Vertriebsrecht sowie die damit zusammenhängenden Fragen des Wirtschaftsrechts.

Darüber hinaus bietet das Team der Kanzlei Dr. Vogels Rechtsanwälte auch in anderen Bereichen eine spezialisierte rechtliche Beratung an. Neben der allgemeinen Geltendmachung von Forderungen hat sich das Team von Dr. Vogels Rechtsanwälte auch auf das Unfallschadensmanagement für Autohäuser spezialisiert. Aufgrund der komplexer werdenden Rahmenbedingungen rückt ein Vertriebs- und Servicepartner bei der Abwicklung von Unfallschäden immer mehr in das Spannungsverhältnis zwischen Kasko- und Haftpflichtversicherungen und den Kunden. Ohne professionelle Hilfe besteht die Gefahr, dass der Vertriebs- und Servicepartner in diesem Spannungsverhältnis der Leidtragende ist.